Videos

Impressum

 

 

 

 

 

 

Ole Feldmann

 

Als Bewohner eines gemeinsamen Planeten brauchen wir gemeinsame Lösungen und müssen füreinander da sein. Nationalistische und patriotische Konzepte haben keine Existenzberechtigung. Nur wenn wir füreinander und miteinander denken, können wir ein Zusammenleben gewährleisten, das jeder Seele auf diesem Planeten gerecht wird.
Die Achtung vor allen Geschöpfen muss dabei im Vordergrund stehen, gegenüber den menschlichen wie den nicht-menschlichen, gegenüber den geborenen wie den ungeborenen.
Jeder Mensch ist gleich viel wert - egal wo er geboren oder aufgewachsen ist - und jeder Mensch hat dieselben Rechte auf den gleichen Lebensstandard.
Der Kapitalismus in seiner marktradikalen Form hat versagt. Anstatt sich einem System unterzuordnen, das die Reichen begünstigt und die Armen noch ärmer macht, brauchen wir mehr Solidarität und mehr Regulierung, um jene zu schützen, die sich nicht mehr zu schützen wissen. Gleichsam ist eine Abkehr vom Wachstumsparadigma unbedingt erforderlich. Ein Planet, der bereits an seine Grenzen gerät sowie seine Bewohnerinnen und Bewohner brauchen eine Wirtschaft, die Qualität statt Quantität fordert, die „fairer“ statt „schneller“ anstrebt und die Gemeinwohl statt 1%-Wohl fordert.
Ich bin in der ÖDP, weil es bei der ÖDP kein „entweder oder“ gibt, sondern der Blick auf dem Ganzen liegt. Die ÖDP steht für eine Politik, die alle Geschöpfe berücksichtigt und nicht an Ländergrenzen hängen bleibt. Nur gemeinsam können wir es schaffen.

 

Über mich:
Schule und Universität

Tätigkeiten

Interessensschwerpunkte

Hobbies

Lieblingszitat
„Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will.“
(Albert Schweitzer)

 

Pfeil nach oben

 

 

 

Bundestagswahl

ÖkologiePolitik

facebook

Twitter

Wir unterstützen